Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Serum

Serum.

Die Besonderheit von Seren ist ihre Wirkungsweise, die sich von der einer Pflegecreme unterscheidet. So enthält ein Serum höhere Konzentrationen an Wirkstoffen als eine Creme. Durch ihre leichte Konsistenz dringen Seren und deren Wirkstoffe tief in die Haut ein und optimieren so das gewünschte Pflegeergebnis. Ein Serum in Kombination mit einer Pflegecreme erzielt eine nachhaltige Powerwirkung für die Haut. Seren sind eine exzellente Ergänzung zur Tages- und Nachtpflege und für jeden Hauttyp geeignet. Immer wenn die Haut etwas mehr an Pflege benötigt. Sie spenden Feuchtigkeit, regenerieren, straffen und lassen den Teint ebenmäßig strahlen. Nach der Reinigung ist die Haut besonders aufnahmefähig für Wirkstoffe. Deshalb sollte der erste Pflegeschritt danach das Serum sein, da die leichte, Wirkstoffreiche Textur so optimal in die Haut eindringen kann.